top of page

Wechseljahre - Wandelzeit

Wechseljahre als Neu-Ausrichtung!
Körperliche und psychische Beschwerden natürlich und ganzheitlich angehen.
Lass los, was nicht mehr zu dir passt, pack diese Chance und Erfinde Dich Neu!

Vereinbare einen kostenlosen Kennenlern-Termin.

Lass dich in deinem Wandel begleiten...

oder komm in die geschützte Facebookgruppe...

Wechseljahre

Hallo meine Liebe

Mit knapp zwanzig fasste ich einen Entschluss, der meinen Lebensweg prägte:

Ich wollte mich in meinem Leben ständig weiterentwickeln.

Manchmal wurde ich unsanft wieder auf meinen Weg gedrängt und so bildete ich mich über die Jahre u.a. in körperzentrierter psychologischer Beratung, Astrologie, Yoga und schamanischen Heilweisen aus. Heute arbeite ich als Lehrerin für textiles Gestalten, unterrichte Yoga in meiner Heilsteinpraxis, und habe mich auf die Wechseljahre spezialisiert.

Zu den Heilsteinen kam ich, weil ich meine Hitzewallungen und Schlafstörungen ganzheitlich behandeln wollte – womit ich auf Anhieb erfolgreich war. Ich verliebte mich in die Heilsteine und machte mehrere Ausbildungen in diesem Bereich. Die Wechseljahre brachten schubweise neue Beschwerden körperlicher und seelischer Art – und immer waren meine steinernen Begleiter, Yoga mit speziellen Atemübungen und meine spirituelle Praxis eine grosse Hilfe für mich. Mit der Zeit auch für meine Klientinnen, die interessanterweise fast alle in den Wechseljahren waren.

Ich kniete mich in dieses Thema rein und staunte, wie wenig Wissen darüber verbreitet ist. Ich denke, wir Frauen können so sehr wachsen:

• Wenn wir wissen, welche Phasen wir durchlaufen und was es für Entwicklungsschritte gibt in dieser Zeit.

• Wenn wir Verständnis entwickeln für die Veränderungen und ganzheitlich mit ihnen umgehen, anstatt nur die Symptome zu bekämpfen.

• Wenn wir unsere Konditionierungen und Lebensstrukturen untersuchen und uns verabschieden von denen, die überholt sind.

• Wenn wir uns bewusst werden, was uns wichtig ist in der zweiten Lebenshälfte, unsere Wünsche und Träume nicht mehr aufschieben und wir unser Leben selbst in die Hand nehmen.

• Wenn wir diesen Wandel weg von der fruchtbaren Frau nicht mehr abwerten, sondern uns zu der reifen, selbstwirksamen, lebenserfahrenen weisen Alten entwickeln und diese schätzen.

Auf diese Weise betrachtet, ist die Wandelzeit eine wunderbare Chance zur Transformation.

Es ist mir ein Herzensanliegen, Frauen auf diesem Weg zu begleiten.

Ich freue mich auf dich, herzlich

 

San

bottom of page